Minderheiten

Klugerweise sollten Minderheiten zusammenhalten. Was heute Antipathie gegen Juden ist, wäre theoretisch im nächsten (!) Fall die shiitische Minderheit und dann jede weitere Glaubensgruppe, die eine Minderheit darstellt. Sprich: Eine Minderheit ist nur dann in ihren Aussagen logisch, wenn sie Toleranz gegen Andersdenkende auf ihre Fahne schreibt. Volksverhetzer kann man leicht erkennen.